0049 (0)2 02 / 29 78 97-00

Qualität

Bild von einem Hubtisch Aggregat
Bild von einem maschinell gefertigtem Hubtisch Vierkantprofil
Bild von einem Hubtisch Motor
Bild von einem Scherenlaufrad
Bild von den Hubtisch Wartungsstützen
Bild von einer Hubtischachse
Bild von einer Elektrobox
Bild von einem Hubtisch Vierkantprofil der Scheren
Bild von einer Hubtisch Kontaktschutzleiste
Bild von einem Hubtisch Zylinder
Bild von einem Hubendschalter
Bild von einem Hubtisch Senkventil
Bild von einem Typenschild / Maschinenschild
  1. Das Hubtisch Hydraulikaggregat hat einen transparenten Öltank zum leichten Überprüfen des Ölstandes. Des Weiteren hat das Aggregat die Schutzklasse IP65, außer der Motor, er ist IP55 Spritz- und Tropfwasser geschützt. Mit dem Ansaug- und Rückflussfilter im Tank wird der Geräuschpegel gesenkt. Zusätzlich wurde der Öltank noch mit einem Überlaufventil ausgestattet.
  2. Durch das Rechteckprofil der Schere wird eine hohe Seitenstabilität erreicht im Vergleich zu Flachstahlprofilen als Scheren. Rechteckprofile sind auch verwindungsunempfindlicher und weisen somit eine wesentlich längere Lebensdauer auf. Ebenfalls wird die Lebensdauer des Hubtisches durch eloxierte Lager mit Schmiernippel erhöht.
  3. Maschinell gefertigte Scheren sorgen für eine hohe Bewegungsgenauigkeit und einen nahezu ruckelfreien Hubvorgang.
  4. Die Aluminium Kontaktschutzleiste unterhalb der Hubtisch Plattform minimiert das Verletzungsrisiko. Sobald sie durch z.B. einen Arm, Hand oder Fuß eingedrückt wird, hört die Plattform sofort auf sich zu senken.
  5. Motor mit der Schutzklasse IP55.
  6. Jeder Hubtisch Zylinder ist mit einem Rohrbruchsicherheitsventil ausgestattet, welches das weitere Absenken durch eine defekte oder undichte Leitung oder Schlauch verhindert. Für ein sanftes und nahezu ruckelfreies Einfahren in die unterste Endposition, sorgt die Enddämpfung im Zylinder.
  7. Gabelzapfenrollen garantieren einen perfekten Lastenausgleich und verhindern Schräglasten. Durch ihre eloxierte Oberfläche und ihren Schmiernippeln zur einfachen Wartung, wird die Lebensdauer des Hubtisches wesentlich erhöht.
  8. Oberer Hubendschalter für eine simple Einstellung des maximalen Hubs. Durch lösen einer Schraube und händisches Justieren des Endschalters kann der maximale Hub eingestellt werden.
  9. Wartungsstützen um das Absenken während Service- und Wartungsarbeiten am Hubtisch zu verhindern und Ihre Sicherheit zu erhöhen.
  10. Einstellbares Senkventil für eine konstante Geschwindigkeit beim Absenken, ungeachtet mit welcher Belastung.
  11. Eloxierte schnell wechselbare Achsen und Lagerhülsen mit Schmiernippel machen die Wartung am Hubtisch einfach.
  12. Typenschild mit Maschinennummer und CE-Kennzeichnung.
  13. Eine intelligente Elektrobox mit M-12 Kontakten für eine einfache Montage und mit vielen Möglichkeiten Zubehör anzuschließen.

Darüber hinaus umfasst die Standardausrüstung:

  • Elektrische Komponenten mit Schutzklasse IP 55
  • 24 V Steuerspannung
  • Handtaster mit Totmannsteuerung und 3m Anschlusskabel
  • Motorschutz gegen Überhitzen
  • Kranösen für eine einfache Montage oder Transport
  • Wartungsluke in der Plattform an allen Hubtischen ab 3.000 kg Tragfähigkeit

Alle ADICONetwork Standard Hubtische sind mit hochwertigen Komponenten hergestellt, um die Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit im Betrieb zu erhöhen.